Die größten E-Commerce Agenturen in Deutschland

Das neue Agenturranking ist draußen. Was mich freut, mein Arbeitgeber, bei dem ich den Part E-Commerce verantworte, hat 6 Plätze gut gemacht und ist in Deutschland unter den Top 30 Agenturen angekommen. Genau genommen, also nach dem Ranking auf Platz 28. Wer die Agenturszene kennt und dazu noch weiß, wie das Ranking zustande kommt, der kann sich sein eigenes Bild machen.

Zunächst einmal waren die Angaben in der Vergangenheit freiwillig und wurden nicht überprüft. Kann gar nicht sagen, ob das noch immer so ist. Dann muss man einmal schauen, was sind das für Agenturen da in dem Ranking und zu welchem Verbund gehören sie. Mit Verbund meine ich Agenturnetzwerke und Verflechtungen zu Konzernstrukturen. Bei Netzwerkagenturen macht das Netzwerk in der Regel mit einer zugehörigen Agentur recht viel Umsatz. Also muss sich die Digital-Unit nicht unbedingt am Markt mit anderen Agenturen messen, sondern bekommt den Umsatz durch Aufträge der einzelnen Gruppe.

Es gibt auch Agenturen, die bei ihren Kapitalgebern große Wirtschaftskonzerne haben. Somit ist es vielleicht auch Politik, dass aus dem Konzernverbund dort Aufträge platziert werden. Dann gibt es Agenturen, die sind nicht unbedingt digital, sondern haben ihre Wurzeln vielleicht in anderen Bereichen, wie z. B. der Klassik. Jetzt hat die Agentur z. B. 10 Millionen Umsatz gemacht und muss für die Meldung zum New Media Ranking den Teil des Umsatzes melden, den sie mit digitalen Leistungen erwirtschaftet hat.

Hm, mit welchem Ranking sollen wir mal einen Abgleich machen? Zu guter Letzt gibt es noch die Gattung der Agenturen, die mit nicht ganz sauberen Vertriebsmethoden und Verträgen arbeiten.

Mit diesen Kenntnissen des Marktes rechne ich mir mein eigenes Ranking und komme nicht auf Platz 28, sondern vorsichtig angewendet auf Platz 24 oder besser im Gesamtranking. An der Tatsache das wir eine der 3-5 größten Agenturen in NRW sind, ändert das zwar nichts, aber bundesweit ist das schon was fürs Ego.

Für mich von besonderem Interesse ist natürlich das Abschneiden im Bereich E-Commerce Agentur. Hier liegt die TWT Interactive auf Platz 14. Wenn ich mir die Agenturen davor so anschaue, kann ich diese Platzierung auch nachvollziehen. Respekt habe ich zwar vor den Kollegen, aber keine Angst. Dem einen oder anderen haben wir ja in letzter Zeit auch mal schöne Projekte vor der Nase weggeschnappt.

 

Ein PDF mit den 60 größten Agenturen gibt es hier zum Download.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

21,824FansGefällt mir
2,738NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -rec300

Latest Articles

Sie gehen schon ?

Das ist natürlich sehr schade. Wir hoffen das Ihnen unsere Seite trozdem gefallen hat.

Bevor Sie gehen:

Ihnen hat die Seite gefallen? Dann teilen Sie unsere Seite damit mir schneller wachsen können und mehr Inhalte bereitstellen können.

Ihnen hat die Seite nicht gefallen? Schade wir sind aber offen für konstruktive Kritik. Schreiben Sie uns was wir besser machen können...

Danke führ Ihre Zeit und gute weiter Reise!

Ihr
so-geht.digital Team

Toll das dir der Artikel gefällt!

Entschuldigung für diese Unterbrechung. Wir dachten da du nun schon einen Teil des Artikel gelesen hast, der könnte doch auch deinen Kollegen gefallen!

Wenn du uns unterstützen magst, teile den Inhalt doch mit deinen Kontakten. Das würde uns helfen weiterhin spannende Inhalte zu veröffentlichen.

Viel Spass beim Rest des Artikels!
Das so-geht.digital Team.

Weiter lesen
This window will automatically close in 30 seconds
Share this
Send this to a friend