author Image

Wie das Corona-Virus der Virtual Reality zum Durchbruch verhelfen kann

3 Bemerkungen

März 19, 2020 zu 11:22 am

Virtual Reality und virtuelle Welten in 360° Ansichten sind eine hervorragende Möglichkeit im Vorfeld Räumlichkeiten zu endecken. Die Kreuzfahrtbranche nutzt seit Jahren als Vorreiter diese Möglichkeit. Hier ein Beispiel von TUI Cruises mit der Mein Schiff 2 https://bit.ly/2J0IPLA

Mirko Peters
März 19, 2020 zu 2:48 pm

Hallo Anderas,

der 360° Rundgang durch das Kreuzfahrtschiff sieht wirklich klasse aus. Wie wurde der aufgenommen, welche Technik steckt dahinter?

Alexander Noack
April 4, 2020 zu 9:22 pm

Das scheint der “krpano Panorama Viewer” zu sein

Hinterlasse einen Kommentar

Share this
Send this to a friend