author Image

Brand Building – ist es sinnvoll für Online-Player?

5 Bemerkungen

Markus
Juli 31, 2012 zu 3:33 pm

Sehr ausführlicher Beitrag, der aus meiner Sicht die wichtigsten Punkte benennt. Gerade kleinere Online-Shops haben oft keinen echten USP – also warum sollte der Kunde dort kaufen? Da kann die Markenbekanntheit helfen…

Juli 31, 2012 zu 3:35 pm

Hallo mpeters,

vielen Dank für den ausführlichen Artikel. Ich denke, viele Unternehmen unterschätzen online noch sehr, wie wichtig eine Markenbildung ist. Sehr wichtig finde ich auch Ihren Hinweis, dass soziale Netzwerke auch ein Risiko darstellen. Zu oft fangen Firmen mit einem sozialen Netzwerk an und betreuen die Seite dann kaum oder mangelhaft. Da ist doch viel Nachholbedarf in den meisten Branchen!

Michael
August 7, 2012 zu 3:45 pm

Die eigene Marke aufzubauen ist online genauso wichtig wie überall sonst auch. Letztlich ist es doch meist aufwändiger/teurer, neue Kunden zu finden, als Kunden die man schon einmal überzeugt hat zu wiederkehrenden Kunden zu machen. Dafür muss man aber auch was bieten, zum Beispiel Service! Hier wird oft gespart, und nicht immer ist das auch sinnvoll.
Man kann wohl festhalten, dass online im Groben die selben Regeln gelten wie offline, wenngleich die Mittel etwas anders sind.

Einen Kritikpunkt hätte ich:
“SEO-optimierte Texte” tragen eigentlich eher wenig zum Brand bei, im Gegenteil, sie können eine Marke auch nachhaltig kaputtmachen. Wichtig ist eher, dass die Marke hält, was sie verspricht, und dem Kunden das gibt, was er gesucht hat.
Eingangs stand im Text “Gleichzeitig soll sich der Verbraucher mit der Marke identifizieren und Vertrauen zur Marke aufbauen. Unter die Werte einer Marke fallen Eigenschaften mit psychologischen, funktionalen und gestalterischen Eigenschaften.” –> genau das leistet aber das übliche SEO-Geschwurbel, das man so oft zu Gesicht bekommt, nicht!

August 9, 2012 zu 8:56 am

Dieser Artikel lohnt Lernen. Aber einige Unternehmen nicht machen einen guten Job, wenn er einen guten Job stellen kann, dann wird es große Gewinne bringen . Wir sollten verhindern, dass die Entstehung von Müll , das Vertrauen der Verbraucher zu bekommen.

Exklusive Kindermode
September 20, 2012 zu 5:12 pm

Wichtig bei SEO optimierten Texten ist wohl, dass man keine 08/15 Texte schreiben lässt. Professionell sollten sie sein und der Verfasser sollte wissen, worüber er schreibt. Ansonsten wird der Text / Marke unglaubwürdig.

Hinterlasse einen Kommentar

Share this
Send this to a friend