author Image

Lastenheft für das Internet-Projektmanagement

1 Kommentar

Holger
Januar 7, 2013 zu 10:57 pm

Dieser Beitrag ist wirklich deckt praktisch alles ab – bis auf den einen Punkt, der aus meiner Sicht fehlt:
Was ist, wenn das Wissen zum nötigen Umfang eines Lastenheftes im Hause nicht vorhanden ist?
Wir erleben es ziemlich oft, dass das E-Commerce-Projekte an einen internen Projektmanager übergeben wird. Allzu oft stammt der dann aus dem Kern-Bereich des Unternehmens, als Druck, Mode usw. und hat halt noch keine 2 E-Commerce-Projekte in vergleichbarem Umfang gestemmt — woher kommt dann das Wissen zu einem Lastenheft, auf das die Agenturen oder Dienstleister auch verlässlich bieten können?

Unsere Erfahrung dazu: häufig ist es gut, für das Lastenheft einen “Externen” einzuschalten, der exakt dieses Wissen mitbringt. Im Idealfall macht der dann auch noch die Projektsteuerung, zur Einhaltung der Termine, des Budgets und der Vorgaben. Insbesondere, wenn es auch um den Bereich SEO geht ein Aspekt, den praktisch alle unterschätzen, die noch nicht auf die Nase gefallen sind…
😉

Hinterlasse einen Kommentar

Share this
Send this to a friend