Online-Shops für Schuhe in Übergrößen und Untergrößen: Ein unerwarteter Erfolg

Schuhe kann man nicht erst seit gestern im Internet kaufen. Und trotzdem gibt es Shops, die gerade jetzt mit ihrem Modell wachsen. Warum gerade Schuhe in Über- und Untergrößen gern online gekauft werden, erläutert der nachfolgende Artikel anhand eines Beispiels.

Wer kauft Schuhe in alternativen Größen?

In den allermeisten Schuhläden werden Schuhe nur innerhalb eines gewissen Größenspektrums verkauft, welches sich für die Schuhhändler als am wirtschaftlichsten erwiesen hat. Und in der Tat: Die meisten Menschen der Welt fallen mit ihrer Schuhgröße in dieses Spektrum. Aber satte Märkte brüten neue Ideen aus: Tatsächlich gibt es nämlich auch viele Menschen, die kleinere oder größere Füße haben, als es der Markt vorsieht. Oftmals kaufen diese eher die falsche Schuhgröße, was gesundheitliche Folgen nach sich ziehen kann.

Shops wie www.horsch-shop.de beweisen, dass man auch mit einer unerwarteten Nachfrage einen attraktiven Online-Shop kreieren kann. Dafür sind zwei Schlüsselelemente notwendig: Zunächst müssen die Kunden überhaupt davon erfahren, dass es eine Antwort auf ihre Nachfrage gibt. Insbesondere in Nischen größerer Branchen gestaltet sich das Marketing allerdings durchaus herausfordernd, da die konventionellen Maßnahmen alle bereits von den größeren Playern ergriffen werden.

In zweiter Linie muss natürlich auch das Angebot stimmen und attraktiv aufbereitet sein. Menschen, die Schuhe in Unter- oder Übergrößen kaufen, wünschen sich ebenfalls eine große Auswahl an verschiedenen Modellen für unterschiedliche Anlässe. Niemand wird gern und langfristig irgendwo kaufen, wo er das Gefühl hat, mit einer zweitbesten Option leben zu müssen.

Online-Shops für spezielle Artikel: Marketing ist das A & O

Das Beispiel Online-Shops für Schuhe in Über- und Untergrößen beweist, dass auch spezielle Produkte im Netz gut verkauft werden können und dass Shops, die sich auf solche Branchen spezialisiert haben, funktionieren. Wenn man sich aber abseits des vorhandenen Mainstreams bewegen möchte, muss man sich gute Strategien überlegen, um das eigene Produkt und die eigene Marke zu etablieren. Voraussetzung hierfür ist vor allem ein gutes Marketing.

Wenn das allerdings gelingt, kann der Erfolg sehr belohnend ausfallen: Manchmal finden kluge Unternehmer Lösungen, auf die viele Menschen jahrelang gewartet haben. Hat sich das Angebot dann einmal herumgesprochen, muss man sich eine ganze Weile um Kundschaft nicht sorgen. Mit den sozialen Medien gelingt es zudem immer besser, auch spezielle Zielgruppen gezielt anzusprechen und so effektiv und sparsam auf sein Angebot aufmerksam zu machen.

Auch hier sollte man sich vorher aber eine genaue Ansprache für die Kunden überlegen, denn schließlich funktionieren spezielle Zielgruppen nicht automatisch exakt so wie der Mainstream. Wer eine solche Unternehmung wagt, muss ein wenig Vorbereitungszeit und Geduld mitbringen. Am Ende kann sich gerade das aber umso mehr auszahlen.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

22,642FansGefällt mir
2,984NachfolgerFolgen
0AbonnentenAbonnieren
- Advertisement -rec300

Latest Articles